Der Mai war ein Monat mit Überraschungen. Unerwartet steht etwas Großes an mit dem gerade einiges an Arbeit neben der Arbeit einhergeht und was mir ein paar schlaflose Nächte bereitet hat. Außerdem endlich etwas erreicht, was ich seit Dezember versucht habe. Ansonsten? Zum Grillen eingeladen gewesen, mit Freund*innen Eis gegessen und telefoniert. Selbst Eis zubereitet und die Familie damit verköstigt. Auf eine Katze aufgepasst. Yoga & Sport. Massagen. Krank sein an Feiertagen.