Melanie ist Forschungsingenieurin und schreibt seit 2001 regelmäßig Dinge ins Internet.

Sie hat einen Master-Abschluss in Computer and Information Science.

Melanie interessiert sich für das Internet, vernetzte Systeme im Allgemeinen, mobile Systeme, Privacy und IT-Sicherheit. In ihrer Freizeit macht sie gerne Fotos, kocht und bäckt, schreibt, liest, verbringt Zeit im Internet und schaut Serien. Sie hat Yoga und Meditation liebgewonnen und macht auch manchmal etwas Krafttraining. Am Liebsten würde sie alles lernen und wissen was ihr in die Finger (oder auf den Bildschirm) kommt und interessant erscheint.

Vor dem Masterstudium hat sie Abschlüsse in Technischer Informatik und Computing gemacht und ein schönes Jahr in Schottland verbracht. Über das Studium hinweg hatte sie diverse Nebenjobs in der Softwareentwicklung und im IT-Support. Sie hat sich auch in diversen Hochschulgremien ausgetobt und hatte mal ein Blog zum Thema „Women in IT“. Irgendwann wollte sie sich aber auch wieder anderen Themen widmen.

Ganz früher hat Melanie mal eine Ausbildung zur IT-System-Kauffrau gemacht und im Vertrieb von Maschinen und als Systemadministratorin gearbeitet, bis sie ihren Schulabschluss in der Tasche hatte um studieren zu können.